logo

JNR JOBS

Gemeinsam machen wir den Unterschied
In der Division Mobility sind die Zugtechnik und die Bahnautomatisierung von Siemens zusammengefasst. Die beiden Bereiche adressieren das Wachstumsfeld Smart Mobility mit intelligenten und integrierten Lösungen. Dazu gehören unter anderem Schienenfahrzeuge und die dazugehörigen Serviceleistungen, Bahnelektrifizierung, Infrastrukturlogistik sowie intelligente Verkehrs- und Transportsysteme.
Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Ihr Weg führt Sie in ein Expertenteam, das hardwarenah Software und Systemkomponenten entwickelt. Sie arbeiten an zentralen Siemens-Rechnerplattformen, die als Basissystem für verschiedenste Anwendungen unserer Mobility-Division dient – von der Weiche bis zum ICE 4

  • Wir verstärken unser Team aktuell expansionsbedingt, um ein neuartiges, zukünftiges Stellwerksystem auf den Weg zu bringen. Hier können Sie Ihre Erfahrungen aktiv in die Gestaltung einer neuen Systemgeneration einbringen

  • Sie übertragen eigenständig Kundenwünsche in Softwareanforderungen und Aufgabenspezifikationen

  • Sie entwickeln selbstständig komplexe Softwarekomponenten in Rechnersystemen (embedded)

  • Sie betreiben Fehleranalyse in komplexen Systemen unter dynamischen Randbedingungen

  • Sie begleiten Verifizierung, Validierung, Begutachtung sowie Zulassung

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) einer informations-, natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung

  • Sie überzeugen mit erster Berufserfahrung (z.B. im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten) in der Softwareentwicklung, wobei Sie schon an Schnittstellen zur Hardware gearbeitet haben

  • Sie beherrschen C/C++ hervorragend, kennen Qt sowie Assemblersprachen und bewegen sich idealerweise auch in einer Linux-Umgebung sicher

  • Wenn Sie sich in der Entwicklung von sicherheitsrelevanter Software auskennen, wäre das von Vorteil

  • Da Sie in einem sehr internationalen Umfeld entwickeln, bringen Sie ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse mit

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt
www.siemens.de/m-de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.
Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Karl-Christian Gerbaulet.
www.siemens.de/bewerbung
wenn Sie mehr Informationen über den Bewerbungsablauf und unsere Leistungen für Mitarbeiter erfahren möchten. Siemens legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und unterstützen zudem die Bundesinitiative „job – Jobs ohne Barrieren“.
Requisition ID: 284881
Organization: Mobility
Career Level: Experienced Professional
Vollzeit